Laserschweissen

Mit dem Laserschweißen können nahezu alle gängigen Nahtformen des konventionellen Schweißens hergestellt werden.

Diese neue Technik ermöglicht uns einen noch größeren Produktbereich abzudecken und bringt somit ein unwahrscheinliches Plus an neuen Möglichkeiten unsere Kunden mit noch besserer Qualität zu beliefern.

Das Laserschweißen ist eine Fügetechnik, die bei hoher Schweißgeschwindigkeit und sehr geringem thermischen Verzug belastbare, mediendichte und optische ansprechende Schweißverbindungen mit schlanker Nahtform erzeugt. Durch die Verwendung von Schutzgasen wie Stickstoff, Argon oder Helium entsteht eine glatte, glänzende sowie ruß- und oxidfreie Schweißnaht, die in der Regel nicht nachbehandelt werden muss.

Eingesetzte Maschinen

1x KUKA Laserschweißroboter (Typ KR90 R3100 extra HA)
Achsanzahl: 8 Achsen effektiv (11 Achsen in Summe)
Drehtisch: 2-Achsiges Drehkippmodul je Seite
Laser: 6kW Faserlaser
Optik: KUKA MWOI mit motorischer Kollimation und Drahtförderausrüstung

 

1x KUKA Laserschweißroboter


Unseren gesamten Maschinenpark finden Sie hier.